BATCONTROLLER X

Art.Nr.:
200-003
Lieferzeit:
ca. 2-4 Wochen ca. 2-4 Wochen (Ausland abweichend)
289,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

 

Batteriemanager für den gesamten Energiehaushalt

Der mikroprozessorgesteuerte BATCONTROLLER® X ist ein umfangreicher Monitor, Controller und genaues Messgerät für höchste Ansprüche. Er gibt exakte Daten zum Zustand der batteriegestützten Energieversorgung und berechnet, organisiert und visualisiert den gesamten Energiehaushalt zu jedem Zeitpunkt. Der Controller ist einsetzbar für 12V, 24V, 36V oder 48V Batteriesysteme. Das große Display zeigt die Daten übersichtlich und komfortabel an.
 

Batterietypen – Lithium-Ionen/Blei-Gel/AGM/Säure

Der Controller ist für verschiedenste Batterietypen einsetzbar und kann außerdem einen weiteren Batterieblock erfassen. Somit sind in einem System 2 unterschiedliche Batteriekreise und Batterietypen kontrollierbar.
 

Lithium-Batterie-Management mit maximaler Sicherheit

Der BATCONTROLLER® X überwacht und visualisiert in Kombination mit MSTE BMS bzw. POWER BMS jede Einzelzelle des Batteriesystems. Durch redundante Systemüberwachung und eingebauten vielfältigen Schutzfunktionen wird maximale Sicherheit erreicht, so dass ein sicherer Betrieb innerhalb der Zellspezifikation gegeben ist.
 

Hochvoltbatterien bis zu 600V und 600A

Messdaten des zweiten Batterieblocks werden galvanisch getrennt erfasst. So können Spannungen beispielsweise von Hochvoltbatterien bis zu 600V und Ströme bis zu 600A zuverlässig, sicher und gefahrlos gemessen werden.
 

Programmierbare Relais-Schaltkontakte

Individuelle Systemaufgaben lassen sich mit 2 programmierbaren Schaltausgängen zum Steuern von Geräten und Verbrauchern oder zum Einrichten von Schutzfunktionen spielend realisieren. Des Weiteren ist zusätzlich eine Auslösefunktion für elektromechanische Schütze vorhanden. Somit kann im Fehlerfall ein sicherer Betrieb wieder hergestellt oder wenn notwendig, das Gesamtsystem stillgelegt werden.
 

Solardatenerfassung

Der BATCONTROLLER® X erfasst und visualisiert die Daten der Solaranlage, die ihm der MPT® - Laderegler über die Schnittstelle liefert. Alle wichtigen Betriebsdaten des Gesamtsystems sind somit kontrollierbar.

Automatische Kalibrierung

Die Speicherkapazität der Batterie nimmt in ihrem gesamten Lebenszyklus infolge Alterung ab. Abhängig ist dies unter anderem von der Betriebstemperatur und unterschiedlicher Art der Beanspruchung. Der BATCONTROLLER® X stellt zuverlässig Abweichungen fest und kalibriert sich eigenständig. Der Ladezustand der Batterie wird dadurch immer korrekt angezeigt.

Typische Anwendungsbereiche

  • Netzferne Anlagen
  • Energiespeicher
  • Elektromobil
  • Wohnmobil
  • Boote
  • Ferienhaus

Vorteile

  • Hohe Funktionalität und Flexibilität
  • BATCONTROLLER® X ist für verschiedenste Batterietypen einsetzbar
  • Für 12V/24V/36V/48V Batteriesysteme
  • Galvanisch getrennte Erfassung von zweitem Batterieblock bis 600V und 600A
  • Mit MSTE BMS und POWER BMS spielend leicht Lithiumsysteme realisierbar
  • Redundante Systemüberwachung
  • Solardatenerfassung mit MPT® Ladereglern
  • Programmierbarkeit
  • Einfache Bedienung

Individuelle Systemlösungen von MSTE SOLAR

Von kleinen Systemen bis zu komplexen Gesamtsystemen – mit BATCONTROLLER® X und kompatiblen Komponenten von MSTE SOLAR lassen sich schnell und einfach individuelle Systemlösungen realisieren.

Betrieb mit Systemspannung 12V, 24V, 36V, 48V
Mess-Shunt für Batteriedaten 200A
Anzeige Display
Mess- und Anzeigedaten Batterie
Batteriestrom 0.0A bis 200A
Messgenauigkeit Batteriestrom 0.1%
Batteriekapazität 20Ah bis 2500Ah
Batteriespannung 8V bis 70V
Batteriespannung 2. Batterieeinheit 8V bis 70V
Leistungsmessung bis 12.0kW
Mess- und Anzeigedaten Solar
Daten über TTL Schnittstelle am Laderegler MPT320-12, MPT340-12, MPT215-12, MPT290-12, MPT230-12, MPT540-12, MPT450-12, MPT380-12, MPTLAST-290-12, MPTLU-290-12, MPT400-24, MPT440-24, MPT930-24, MPT460-24, MPT900-48
Solarstrom abhängig vom Laderegler
Solarspannung abhängig vom Laderegler
Messdaten Batteriezellen
mit Schnittstellenfunktion am BMS MSTE POWER BMS
minimale und maximale Zellspannung 0V bis 3.8V
minimale und maximale Zelltemperatur -40°C bis +80°C
Sonstige Anzeigedaten
Allgemeine Daten
Montageart Einbaugerät
Schutzart nach IEC60529, eingebaut IP 52
Umgebungstemperatur -10°C bis +45°C
Maße (B/H/T) 125mm/80mm/74mm
Gewicht 0.27kg
Gehäuse Aluminium
Zertifikat Konformität EMV89/336/EW
Hersteller MSTE SOLAR

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten